LetuxOS U-Boot

Issue 44: Provide individual scripts to configure menu/choice system

Reported by Nikolaus Schaller, Apr 21, 2010

Eine Idee ist mir gekommen. Vielleicht sollten wir das boot.scr noch
umbauen. Und zwar so dass die einzelnen Aktionen aus separaten 
Scripts
nachgeladen werden. Dann kann man einfach das Bild austauschen und 
die
Scripts einzeln aus/vertauschen.

Also:
boot.scr      -> lädt Menü und wartet auf Touch; startet je nach 
Position
ein Subscript
choice1.scr
choice2.scr
...
default.scr

Da man aber die Zahl der Spalten/Zeilen trotzdem im Hauptscript
einstellen muß ist das nicht so flexibel wie man es vielleicht
wünschen könnte. Man könnte aber auch das weiter auslagern (Bild 
laden
+Touch auswerten) so dass man "Templates" z.B. für 2x2 
oder 2x3 oder
3x3 bauen kann. Also z.B. choose2x2.scr - aber ausgeführt wird
choose.scr (das man als geeignete Kopie erstellt).

Comment 1 by Nikolaus Schaller, Jul 13, 2010

Owner: hns

Comment 2 by Nikolaus Schaller, Nov 20, 2012

We now have a multi-boot system that scans up to 4 partitions. And I 
now think the config options should not be too complex.
Status: WontFix

Created: 14 years 1 month ago by Nikolaus Schaller

Updated: 11 years 6 months ago

Status: WontFix

Owner: Nikolaus Schaller

Labels:
Priority:Medium
Type:Enhancement